Kinder und Jugendliche

Max Bolliger & Kathrin Schärer: Stummel. Ein Hasenkind wird gross. Atlantis. 27.90 CHF

Max Bolligers Stummel-Texte sind ein moderner Klassiker: Die 41 kurzen Geschichten erzählen, wie der kleine Hase bei seiner Mutter aufwächst, wie er anfängt das Nest zu verlassen, wie er Freundschaften schließt, Freud und Leid erlebt. Die entwicklungspsychologisch sensiblen Episoden leben von Geborgenheit und großen Fragen, von kindlicher Neugier und elterlicher Fürsorge. Kathrin Schärers Tierdarstellungen leben wie immer von einer großartigen Mimik und Gestik. Ihre Hasen treten uns mal ernst und anrührend, mal verspielt entgegen.

Silke Schmidt: Pflanz dich glücklich. 37 Ideen für Garten & Co. dtv junior. 14.90 CHF

Kleiner Garten, großes Glück

37 Ideen rund um Garten und Pflanzen: Fensterbank verschönern, mit Pflanzenblättern drucken, mit Blütenblättern Bilder gestalten, Kosmetik aus Obst und Gemüse herstellen, herausfinden, welche Blüten man essen kann, Vasen und Blumentöpfe upcyclen und vieles mehr.

Barbro Lindgren: Loranga, der beste Papa der Welt. Woow Books. 20.90 CHF

LorangaGehobener Blödsinn mit Vater und Sohn, Humor, Phantasie und einer Prise Anarchie. Ein schwedischer Kinderbuchklassiker in neuer Übersetzung Willkommen in der verrückten Welt von Loranga, Masarin und Großvater Dartanjang! Wenn es im Haus wie ein Kanonenschuss donnert, dann hat Loranga das Radio angestellt. Es muss Popmusik sein, sonst bekommt er Bauchweh. Er will den ganzen Tag spielen und gegen seinen Sohn Masarin gewinnen. Sie essen Eis mit Kaviar oder spielen mit matschigen Tomaten in der Küche Golf. Die Geschichten sind ein großer Spaß für Kinder wie Erwachsene, voller atemberaubendem Blödsinn. Und wer könnte den Loranga-Abenteuern besser Leben einhauchen als Robert Missler, bekannt als Stimme von Grobi aus der Sesamstraße?

Leo Bormans: Freundschaft für Kinder. Dumont. 27.90 CHF

freundFreunde sind wichtig. Schon im Kindergartenalter werden die ersten Freundschaften geschlossen, auch wenn diese »Freundschaft« manchmal nur einen Nachmittag lang hält. Solange Kinder noch klein sind, sind Freundschaften häufig Zweckbündnisse, um nicht allein spielen zu müssen oder sich gegen andere Kinder oder gar Erwachsene zu verbünden. Doch je älter die Kinder werden, desto wichtiger wird die Qualität der Beziehung. Aber wie findet man einen echten Freund? Was kann man von Freunden erwarten, und wie ist man selbst ein guter Freund? In spannenden Vorlesegeschichten lässt Leo Bormans zehn besondere Vögel die Aspekte der Freundschaft erfahren. Mit Hilfe der Tiere gelingt es ihm, die neuesten Erkenntnisse aus dem Wissensfeld der Positiven Psychologie zum Thema Freundschaft auf kindgerechte Art und Weise zu vermitteln. Jedes Kapitel liefert am Ende der Geschichte Fragen und Anregungen für weiterführende Gespräche, kleine Arbeitsaufträge sowie Wissenswertes über die jeweilige Vogelart und Tipps für die Vorleser.

Rolf Krenzer/Sita Jucker: Die Märchenbahn. Bohem Press. 22.00 CHF

MärhcenbBeats Vater ist Straßenbahnfahrer. Doch in der Vorweihnachtszeit fährt er nicht die normale Bahn, sondern, als Nikolaus verkleidet, die traditionelle Märchenbahn durch die Altstadt. Das ist allerdings ein Geheimnis zwischen Beats Vater und seinen Kindern. Alle Kinder wollen gerne einmal mit der Märchenbahn mitfahren und drinnen mit Engeln singen, doch die Warteschlangen sind lang. Zum Glück haben Beat und seine Schwester einen klugen Plan, der schon bald unvorhergesehene Ausmaße annimmt. Wenn die Weihnachtszeit beginnt und Kinder sich nicht nur auf`s Basteln und Backen freuen, zieht es viele hinaus zu den Weihnachtsmärkten. Diese Stimmung des farbenfrohen Weihnachtsfest, das nicht nur besinnlich ist, sondern auch bunt, abenteuerreich und für großen Spaß sorgt, hat Sita Jucker in intensiven Bildern zu dem Text von Rolf Krenzer umgesetzt. Ein Glück, wer diese Tradition in Zürich, Bern oder Basel live erleben kann!

Jeff Kinney: Gregs Tagebuch 12; Und Tschüss! 22.90 CHF

GregEndlich Ferien! Greg kann es kaum erwarten, es sich mit ein paar Videospielen und Filmen gemütlich zu machen. Aber Mom und Dad haben andere Pläne. Um der Kälte zu entkommen, beschließen sie, mit der ganzen Familie auf eine tropische Insel zu fliegen: Und tschüss! Greg ist nicht gerade begeistert. Nicht nur, dass er das erste Mal in seinem Leben in ein Flugzeug steigen muss! Im Paradies angekommen, wird es noch schlimmer: Ein vertauschter Koffer, ein unfreiwilliger Tauchgang und eine Horde fieser Krabbeltiere lassen diesen Urlaub unvergesslich werden – Gregs Tagebuch ist eine der erfolgreichsten Kinderbuchreihen der Welt. Die humorvollen Comics um Greg Heffley besitzen mittlerweile Kultstatus.

Sunil Mann: Neue Freunde für Gabriel. Orell Füssli. 20.90 CHF.

sunilDer kleine Engel Gabriel ist nun im zweiten Schuljahr, und dieses Jahr steht etwas ganz Besonderes an: Drei Trolle, zwei Elfen, eine Hexe und ein Teufel besuchen als Austauschschüler das Engelsinternat Wolkenschloss. Und die brauchen je eine Begleitung. Dem quirligen Gabriel fällt die Aufgabe zu, sich um Luzia, die kleine Teufelin, zu kümmern. Nach einigen Anlaufschwierigkeiten kommen sie sich näher. Um ihr seine Qualitäten als Schutzengel vorzuführen, nimmt er sie mit auf die Erde. Doch schnell wird klar, dass der Ausflug keine gute Idee war ? ganz Teufel, versucht Luzia, Gabriels Schützling Lore zu allerlei Unsinn und Verbotenem zu verführen. Die beiden streiten sich heftig. Als Lore wenig später dann richtig in Gefahr gerät, wird es im wahrsten Sinne des Wortes brenzlig ? und Luzia muss mit ihrem besonderen Talent eingreifen, um sie zu retten.

Linard Bardill: Das geheimnisvolle Buch. Baeschlin. 25.00 CHF

BArrdillAndrì Tona verlässt mit seinem Hund Tarru wie jeden Herbst die Alp Calusa und macht sich auf den Weg in die Stadt. Unterwegs findet er ein geheimnisvolles Buch. Niemand vermag die Zeichen daraus zu lesen. Doch wer Geduld hat und warten kann, dem blühen die Rosen im Garten. Schritt für Schritt gelingt es Andrì, einzelne Sätze aus dem Buch zu entziffern. Von diesen Entdeckungen im Halbdunkeln zwischen Realität und Fiktion wird Andrì weitergetrieben. In der Fremde findet er seine ihm bisher unbekannte Tochter Andrea. Gemeinsam tauchen sie in eine Traumwelt ab, aus der sie nur Andrìs Rucksack retten kann.

Friedli Bänz: Machs wie Abby, Sascha! Baeschlin. 25.00 CHF

 

Sascha«Machs wie Abby, Sascha!», feuert Niki seine Schwester an, als sie im Nationalstadion das Finalspiel der Meisterschaft bestreiten darf. Gemeint ist Abby Wambach, die Ikone des amerikanischen Frauenfussballs – und Saschas grösstes Vorbild. Niki selber mag lieber die freien Pferde, die Mustangs. Aber er ist ganz schön stolz auf seine Schwester. Zwei Geschwister halt, denen «Typisch Mädchen» und «Typisch Junge» ziemlich egal sind. Und die gemeinsam einen Plan schmieden … Mit einem Vorwort von Martina Voss-Tecklenburg, erste «Fussballerin des Jahres» (D) und Nationaltrainerin der Schweizerinnen (WM-Endrunde 2015 und EM-Endrunde 2017).

Axel Scheffler, Julia Donaldson: Die hässlichen Fünf. Beltz&Gelberg. 20.50 CHF

GrüffeSie gelten als die die »hässlichen Fünf« der afrikanischen Wildnis: das hässliche Gnu, die scheußliche Hyäne, der kahle Geier, das borstige Warzenschwein und der bucklige Marabu. Bei Julia Donaldson singen und stapfen die hässlichen Fünf glücklich durch die Welt. Denn sie wissen längst, was ihre Kinder gerne rufen: »Ihr fünf seid so schön, seid die Besten der Welt!« Auf jeden Fall wurden sie noch nie so schön gezeichnet wie von Axel Scheffler.